Martin Elsbroek
/

Wortkunst


Wer ich bin

So habe ich mal geredet?

  Wenn ich die Eltern besuchte, amüsierte mich die Sprachfärbung der Menschen zu Hause im Münsterland. So hatte ich auch einmal gesprochen? So lang und breit die Vokale, so rollend das „R“ und so kehlig die velaren Laute? Und hatte ich auch grammatische Konstruktionen benutzt, wie sie hier unbeanstandet durchgingen? Zum Beispiel in der Frage: „Wer hat den Schlüssel verloren gemacht?“ Oder in der Auskunft: „Wir tun Fernsehn gucken.“ Unvorstellbar.   

(c) Martin Elsbroek 2016

 

 

 

 

 

 Lesen Sie hier den Artikel der HNA vom 12.04.2017


Mein Blog

Was hat der Gutmensch mit dem Nazi zu tun?


Text der Woche

Nr. 42/2017:

"Aschermittwoch"